Gewürzmühle aus Ulme

Die Gewürzmühlen überzeugen durch ihre schlichte Form und legen so Wert auf die einzigartige Maserung des Holzes. Sie besitzen ein Keramikmahlwerk der Firma CrushGrind. Bei diesem Mahlwerk kann der Mahlgrad mit einem kleinen Stellrad am Fuße eingestellt werden. Als Mahlgut kann man von Salz über Pfeffer bis hin zu getrockneten Kräutern alles verwenden. Der Kopf der Mühle lässt sich mit etwas Kraft abziehen und man kann das Mahlgut einfüllen. Wenn du noch mehr wissen willst, schreib mir einfach! 
All meine Hölzer sind aus der Region und heimisch. Sollte sich doch mal ein exotisches Holz finden, dann stammt dieses aus einer Schreinereiauflösung oder Brennholzkisten von regionalen Schreinereien. Ich erwerbe keine geschützten Hölzer oder welche die erst eine Weltreise auf sich nehmen müssen um nach Franken zu kommen. Abgesehen davon haben wir bei uns so wunderschöne Hölzer, dass es gar nicht nötig ist.
Dekoration und Produkthalter sind nicht im Kaufpreis enthalten. 
Unikatnummer: 10488
Besonderheit: Baumkante, Besondere Maserung
Herkunft des Holzes: Ziegelhütten bei Himmelkron, Oberfranken
Holzart: Ulme / Rüster
Oberflächenbehandlung: steinert® DRECHSLERWACHS (nach DIN 53 160 speichel- und schweißecht)
Höhe: 233 mm
Breite: 56 mm
Länge: 56 mm